Erfahrungsbericht von Max Grund

https://bienen.hypotheses.org/author/bienen

 

Film vom Zeidlerkurs in Israel

https://www.youtube.com/watch?v=Z1IcB2wwWG8

Mit handgeschmiedeten mittelalterlichen Werkzeugen werdet ihr Klotzbeuten für die Besiedelung mit Bienen herstellen.

Die Klotzbeuten können anschließend auf dem Boden stehen oder ihr hängt sie in 4 bis 10m Höhe in einen Baum.

 

Anmeldung zum Zeidlerkurs Schloß Kirchberg an der Jagst      8.6.2023 bis 11.6.2023

Copyright: Fotos von N.Poeplau beim letzten Zeidlerkurs in Schloss Hamborn.

Beginn:

Do. den 8.6.2023 um 18:00

Ende:

So. den 21.5.2023  um 16:00

Kursgebühr: 545,00€

Zuzüglich: Verpflegung und Übernachtung

 

Kursleiter: 

Heinz Risse, 

Sabine Bergmann

 

Referenten:

Peter Stamm

Heinz Risse: Mellifera   

Sabine Bergmann        

 

Kursinhalte: 

Praxis:

  •   Herstellung einer Klotzbeute
  •   Vorführung der traditionellen und modernen Klettertechnik
  •   Seildrehen zum verschließen der Beute

Theorie:

  • Herstellung einer Klotzbeute
  • Betriebsweise einer Klotzbeute
  • Geschichte der Zeidlerei
  • Zeidlerei in Russland, Weißrussland, Polen und Rückkehr nach Deutschland
  • Wesensgemäße Bienenhaltung

          

Als zusätzliches Highlight wird die polnische Fotoausstellung von Prof. Hejke Krzysztof   

zu sehen sein.

Diese dokumentiert  das Leben und die Arbeit der letzten Zeidler in Osteuropa.

 

Änderungen vorbehalten  !   

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Anmeldegebühr von 50,00 Euro bitte auf folgendes Konto überweisen.

Sabine Bergmann

 Iban DE20 4765 0130 0001 329457

Bic  WELADE3XXX

Unterkünfte