Nationalpark Hunsrück / Zeidlerkurs                                    27.9. bis 30.9.2018

Vorschau: Bienen in Schulen und KiTas der Großregion 20. Sept. 2018, Trier

Hier werde ich mein Zeidler Projekt an der Rudolf Steiner Schule in Schloss Hamborn vorstellen.

https://querwelteinumweltbildung.wordpress.com/2018/02/11/bienen-in-schulen-und-kitas-der-grossregion-20-sept-2018-trier/

 

Landesgartenschau Bad I Burg                                                  11. bis 12. 8.2018

Zeidlerausstellung und Klotzbeutenbau

Hofgutfest Schloss Hamborn                                    10.6.2018

Zeidler Ausstellung und Klotzbeutenbau

Der Imkerverein Alme lippe zu Besuch                                      2.6.2018

Am 2.6.2018 ab 10.00 sind die MItglieder des  Imkervereins Alme Lippe

http://www.imkerverein-alme-lippe.de/der-verein herzlich zu einer Führung

rund um meine Sa bienen Imkerei und Zeidlerei eingeladen.

 

Wesensgemäße Bienenhaltung in NRW

IMKERINNEN- UND IMKERTREFFEN 

Sonntag, 08. April 2018 15.00 - 18.00 h

Sabine Bergmann/ Sa Bienen Imkerei, Demeter Schloss Hamborn/Schülerhof

33178 BORCHEN

 

Bitte anmelden:  0151 70 32 46 51

Bienenkonferenz mit Karsten Massei

01.03.2018 bis 04.03.2018 in Schloss Hamborn / Schülerhof

https://www.karstenmassei.ch/

 

 

 

Ausstellungen 2017

Mit den einzigartigen Fotos von Krzysztof Hejke                                                                          http://hejke.com/bartnictwo.html

 

„Die letzten Zeidler Europas”

 Ordentlicher Prof. der Filmkunst; Photograph Kameramann, Globetrotter, Verleger. Krzysztof Hejke wurde 1962 in Warschau geboren. Er hat das Lyzeum der bildenden Künste in Nałęczów, Institut der Kunstphotographie in Prag und Staatliche Hochschule für Film, Fernsehen und Theater in Łódź absolviert. Seit 1992 lehrt er dort in der Fakultät für Kameraleute und Regisseure.  

Seine Arbeiten zeigte er in über 140 individuellen Ausstellungen in Polen und im Ausland. Er ist Autor von über zehn Alben. Krzysztof Hejke hat mit dem Magazin „National Geographic“ zusammengearbeitet. Teilnehmer und Dokumentarist der Hochgebirgsexpeditionen in Himalaya, Alaska Sibirien und Kaukasus ....

Seit mehreren Jahren reist er durch die ehemaligen polnischen Ostgebiete und durch Sibirien, wo er die Spuren der Aktivitäten der Polen und ihrer Nachfahren registriert. Seine Bilder befinden sich in mehreren Museen und in privaten Sammlungen. Seit Jahren dokumentiert er auch das Leben und Arbeit der letzten Zeidler in Osteuropa (Weißrussland, Ukraine, Litauen und Polen).     

LWL Freilichtmuseum Detmold

Handwerkermarkt in Rüthen, 2017

Landesgartenschau Bad Lippspringe, 1 Mai 2017

Waldinformationszentrum Hammerhof 2016